header image
Home arrow Über mich
Über mich
Daniel Steiner-Brütsch


Geburtstag: 16. April 1973
Aufgewachsen in: Oeschenbach und Dürrenroth
Familienstand: verheiratet mit Maria Steiner-Brütsch
Kinder: Tabitha Maria (1998), Raphael Mattia (2004), Rihanna Cristina (2007), Noël Dan (2011)
 

Aktuelle berufliche Tätigkeit
Seit 01.11.2014: Leiter des Institutes Vorschulstufe und Primarstufe (IVP) der Pädagogischen Hochschule Bern (PHBern)
 
 
Ausbildung
2007-2008: Postdoktorand (Postdoc) am Geografischen Institut der Universität Bern (GIUB), Gruppe Klimatologie und Meteorologie (KLIMET)

17.11.2005: Promotion zum Dr. phil.-nat. der Universität Bern
Thema der Dissertation: "Glacier variations in the Bernese Alps (Switzerland) - Reconstructions and simulations"
Gesamtprädikat: 6.0
[pdf]

2001-2005: Wissenschaftlicher Assistent (Doktorand) am Geografischen Institut der Universität Bern (GIUB), Gruppe Klimatologie und Meterologie (KLIMET)

04.07.2000: Diplomierung zum Gymnasiallehrer für die Fächer Mathematik (Zentralfach) und Geografie (Zweitfach)
Anerkennungspreis für den hervorragenden Abschluss

1999-2000: Studium an der Abteilung für das Höhere Lehramt (AHL) der Universität Bern

04.11.1999: Diplom (Dipl. phil.-nat.) der Universität Bern in Mathematik (Hauptfach), Geografie und Informatik (Nebenfächer)
Thema der Diplomarbeit: "Maximale Unterverbände endlicher distributiver Verbände"
Gesamtprädikat: 6.0
[pdf]

1997-1999: Wissenschaftlicher Hilfsassistent am Mathematischen Institut der Universität Bern
 
1994-1999: Studium der Mathematik (Hauptfach), Geografie und Informatik (Nebenfächer) an der Universität Bern
 
30.06.1994: Patent als Bernischer Primarlehrer (Staatliches Seminar Langenthal)
Preise für den besten Gesamtabschluss und den besten Aufsatz
 
1980-1994: Schulen in Oeschenbach (Primarschule), Kleindietwil (Sekundarschule) und Langenthal (Staatliches Seminar)
 
 
Ehrenamtliche und politische Tätigkeiten
Seit 23.03.2017: Präsident der Leichtathletikvereinigung (LV) Langenthal (2015/16: Vizepräsident)

Seit 01.01.2005: Mitglied des Stadtrates (Parlament) von Langenthal (2013: Präsident)
 
2005-2017: Präsident der Evangelischen Volkspartei (EVP) Langenthal

2008-2014: Mitglied des Grossen Rates (Legislative) des Kantons Bern
 
2004-2010: Fachoffizier (Oblt) im Psychologisch-pädagogischen Dienst (PPD) der Armee
 
2001-2004: Mitglied der Bibliothekskommission der Stadt Langenthal (2003/04: Vizepräsident) 

2002-2004: Vizepräsident des Ressorts Begleitung im Cevi Region Bern 
 
1996-2000: Mitglied der Regionalleitung (RL) des Cevi Region Bern
      
      


 
 
 
«Ehrlichkeit ist die beste Politik.»
 
 
«Politik ist die Geschichte in Aktion.»
 
 
«Politik ist die Kunst, das Notwendige möglich zu machen»